Überholung Fräsmaschine

Optimum Fräsmaschine überholen generalüberholen

Bild: Optimum und andere Fräsmaschinen überholen lassen

Es werden bei allen Fräsmaschinen durch Verwendung von Originalteilen oder aus eigener Fertigung (wenn nicht anders möglich) verschlissene Komponeten erneuert
 
  • Gewindespindel mit Mutter in allen 3 Achsen (Kugelumlaufspindel oder Original nach Absprache)
  • Schutzbalge, Abstreifer
  • Keilriemen und Antriebsketten
  • DIN-Teile bei defekt
  • Kühlmittelanlage oder nur Teile davon bei defekt

Bei hoher Laufleistung sind die Lagerungen an der Fräsmaschine ebenso verschlissen und wir bieten bei Überholung der Fräsmaschine eine Neulagerung mit Lagern von deutschen Herstellern für folgende Baugruppen an:
 
  • Fräskopf
  • Frässpindelbock
  • Getriebe der Spindelmotoren
  • Frässpindel

Elektrik Prüfung und Reparatur der generalüberholten Fräsmaschine:
 
  • Prüfung der elektrischen Anlage
  • Endstopprüfung und -korrektur
  • Probelauf über mehrere Stunden

Nach erfolgreicher Komplettmontage ihrer Werkzeugmaschine wird diese Abgenommen und auf Maßhaltigkeit geprüft.