MDM Minimalmengenschmierung

MDM Minimalmengenschmierung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
MDM Minimalmengenschmierung
MDM Minimalmengenschmierung
278,01 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
Art.Nr.: 1-140


Produktbeschreibung

Kennzahlen der Minimalmengenschmierung MDM
  • Behälterausführung der MDM Minimalmengenschmierung ist PE Kunststoff
  • Einbaulage Vertikal
  • Füllmenge 1,5 l
  • Kühlmittelverbrauch 0-100 ml/h
  • Luftverbrauch 25-50 l/min
  • Kühlmittelabgänge 1-2
  • Gewicht 3kg
  • Eingangsdruck der Druckluft max. 8 bar min. 2,5 bar
  • Betriebsdruck max. 2 bar, voreingestellt auf 1 bar
  • Druckluftanschluss 6 mm
Inhalt der MDM Tröpfchen Minimalmengenschmierung
  • Vorratsbehälter für den Schmierstoff
  • Regelventil für den Schmierstoff
  • Gemischreguliereinheit
  • Sprühdüse
  • Regelventil für Zerstäuberluft
  • Sicherheitsventil
  • Druckregler
  • Hauptventil
  • Handventil Zerstäuberluft
  • Handventil Schmiermittel
  • Luftanschluss 6mm

DYNACUT Minimalmengenschmiersysteme sind wartungsarm.
Das DYNACUT-MDM Minimalmengenschmiersystem bestehen aus einem Schmierstoffvorratsbehälter, einer oder mehrerer Gemischreguliereinheiten sowie einer oder mehrerer Schmierstoffleitungen mit Sprühdüse.
Der Schmierstoffvorratsbehälter wird über einen Druckluftanschluss und Handventil unter Druck gesetzt. Danach werden die Kugelhähne für Luft und Kühlmittel geöffnet wodurch die Druckluft sowie der Schmierstoff jeweils über separate Schläuche zur Sprühdüse transportiert werden.
Die Regulierung der erforderlichen Schmierstoff- und Zerstäuberluftmenge erfolgt über die an der Gemischreguliereinheit montierten Drosselventile. Die Einstellung des Innendrucks des Schmierstoffvorratsbehälters erfolgt über das am Schmierstoffvorratsbehälter montierte Regelventil.
Am Ende der Schmierstoffleitung befindet sich eine Sprühdüse, mit deren Hilfe das Aerosol erzeugt wird. Mit der Trägerluft wird dann der Schmierstoff direkt zur Schmierstelle transportiert.
Das Minimalmengenschmiersystem DYNACUT-MDM verfügt über ein Hauptluftventil, mit dem die zentrale Druckluftzufuhr unterbrochen werden kann. Der Innendruck des Schmierstoffvorratsbehälters wird von einem Manometer auf der Deckelplatte des Schmierstoffvorratsbehälters angezeigt. Der Schmierstoffvorratsbehälter wird mit Schmierstoff befüllt, indem der untere Behälter abgeschraubt und mit Schmierstoff aufgefüllt wird.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Spannzangenhalterschlüssel ER 16
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
Ihr Preis 7,97 EURUVP 15,47 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 18.08.2017 in unseren Katalog aufgenommen.